54. Internationales BMW M1 Clubtreffen 2020

 

 54. Internationales BMW M1 Club Treffen 

vom 11. bis 14. Juni 2020 in Reith im Alpbachtal (A)

 

Liebe M1 Freunde,


ich freue mich, daß ich Euch den Termin für unser 54. Int. BMW M1 Treffen mitteilen kann.

Es findet vom 11. - 14. Juni 2020  in Reith im Alpbachtal (Blumenreichster Ort Österreichs) und Alpbach (schönster Ort Österreichs) statt.  Bitte merkt Euch diesen Termin vor !!

Das Motto wird sein : Nach M1 Sport und M1 Kultur kommt nun M1 Natur und Spaß.

Die Gestaltung liegt in den Händen von Peter Wenger, ich hoffe, Euch noch vor der Sommerpause das Programm bekannt geben zu können.


Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Melter, Präsident BMW M 1 Club e.V.

Akazienweg 8, 75015 Bretten
Telefon:                  +49(0) 7252-4506

Mobil                +49(0) 172-64 16 004
Internet:            www.bmw-m1-club.de
E-Mail:  wolfgang.melter@t-online.de
 

 

 

54. BMW M1 Clubtreffen 2020 in AT / Tirol / Alpbachtal

11.Juni – 14.Juni 2020

Ein herzliches Grüß Gott und Willkommen in der Tiroler Alpenwelt

Wir freuen uns, euch im Namen des M1 Club zum 54. BMW M1 Treffen einladen zu dürfen. Wir haben ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Diesmal liegt der Fokus auf Natur, Berge und Spaß. Wir fahren in einer interessanten Umgebung, genießen die traumhafte Tiroler Bergwelt, und die Tiroler Lebensart.

Wir sind überzeugt, dass es ein toller Event sein wird und hoffen auf zahlreiche Teilnahme. Es ist angerichtet.

Mit sportlichen Grüßen

Peter Wenger

Veranstalter

Peter Wenger Tel: +43 664 8269700            mail: p.wenger@outlook.at

(Im Auftrag und Namen des BMW M1 Club e.v.)

Retro Classics 2018 in Stuttgart

Retro Classics in Stuttgart vom 22. – 25.03.2018.

Es war die 16. Auflage auf 140.000 m² Fläche die weltweit größte Oldtimermesse.
Die BMW M1 Präsentation aus Privatinitiative stand unter dem Motto „40 Jahre BMW M1“. 
6 M1 kamen von Privatbesitzern zur Ausstellung.
Weiterhin der silbergraue M1, der jemals 1.gebaute Prototyp P1,

das Andy Warhol Art Car (1979 in Le Mans beim 24 Std. Rennen 6. Platz im Gesamtklassement),

und der Gruppe 5 M1 „Lubri 10000“ mit 900 bis ca. 1000 PS.

                                                                                           

 

                                           

           der silbergraue M1, der jemals 1.gebaute Prototyp P1                  der Gruppe 5 M1 „Lubri 10000“ mit 900 bis ca. 1000 PS                 

 

                                          

 

                                          

                                                                                                                         

                                                                            

                     das Andy Warhol Art Car                    

 

                                                                                                                                    

                                                                                                                                

 

 

Techno-Classica 2018 in Essen / NRW

Techno-Classica in Essen 2018

Techno-Classica in Essen vom 21.- 25.03.2018. Es war die 30.Auflage mit 188.000 Besuchern (Vorjahr 185.000) die erfolgreichste und besucherstärkste Klassic Messe weltweit.

In Halle 14 präsentierte die BMW Group Classic mit 21 BMW und Nini Fahrzeugen + 4 BMW Motorrädern einen Teil seiner Historie. Die aktivsten BMW Clubs stellten nicht weniger als 25 Fahrzeuge aus.

Im Fokus war der BMW M1, der sein Debüt vor 40 Jahren gab.

Der BMW M1 Club stellte sich mit seinem Info-Stand, vertreten durch Axel Hagemann u. Wolfgang Melter, + 2 Fahrzeugen (1 M1 Straßenversion u. 1 Procar) allen Fragen den interessierten internationalen Besuchern.              

                                                                                          

 

                                   

                                                          Info-Stand des BMW M1 Club

 

                                                          

 

                                                                                                                            Procar Version  -  Aussteller Axel Hagemann                                               

 

                                                                                                                                                Straßen Version 

Techno-Classica 2017 in Essen/NRW

BMW Group mit vielen BMW Clubs auf der Techno Classica 2017 in Essen

Mit über 2.500 klassischen Automobilen im Angebot, 1.250 Ausstellern aus über 30 Nationen, mehr als 220 Klassik-Club-Ständen und rund 25 Autohersteller Präsentationen ging vom 05.* bis 09. April 2017 die 29. Techno Classica an den Start.

Mit über 185.000 Besuchern festigte die Techno-Classica Essen ihre Position als Nummer 1 der internationalen Klassiker-Messen. Und sie ist mit ihrem unübertroffen hohen Anteil verkaufter Oldtimer, Young-Classics, Liebhaber- und Sammler Automobilen der bedeutendste Klassiker-Welthandelsplatz.

Die BMW Group, sonst in Halle 12, musste wegen Umbauarbeiten in die Halle 14 ausweichen wo leider deutlich weniger Ausstellungsfläche zur Verfügung stand. So waren die Exponate deutlich enger beieinander, es fehlte Platz für Club-Counter an den Fahrzeugen, und insgesamt waren zirka ein Drittel weniger BMW Exponate zu bewundern als noch im Vorjahr.

 

 

                                                               

 

"Wir haben uns für die temporäre Halle 14 entschieden, da wir hier die Möglichkeit haben, die Halle von außen mit einem Bild des erst im Vorjahr neu eröffneten BMW Classic Gebäudes in München zu versehen. Außerdem stehen wir hier direkt am Eingang, was positiv ist" so BMW Classic Pressesprecher Benjamin Voß am Eröffnungstag. Wer die Messe von Osten aus betritt, der wird in diesem Jahr durch die Halle 14 auf das Messegelände geleitet und betritt so die Messe zwangsläufig durch das "BMW Classic Eingangstor".

 

Der M1 Club war mit dem Prototyp P1 vertreten.

                                           

 

Wolfgang Melter begrüßt Herrn Fabio Lamborghini, den Neffen des Firmengründers. Er war erstaunt, den Prototyp P1 zu sehen und hat viele Bilder gemacht Dieser Prototyp ist einer von Fünf, die noch komplett bei Lamborghini gebaut wurden.

 

 

 

                                               

 

                                                                               

 

 

 

 

 

BMW M1 siegt erneut beim „Motor Klassik Award“ 2017.

PressClub Deutschland
05.04.2017 Pressemeldung

BMW M1 siegt erneut beim „Motor Klassik Award“ 2017.

 

https://www.press.bmwgroup.com/deutschland/article/detail/T0269545DE/bmw-m1-siegt-erneut-beim-%E2%80%9Emotor-klassik-award%E2%80%9C-2017?language=de

Classic Expo 2016, Salzburg

Der BMW M1 Club auf der "Classic Expo" in Salzburg 2016 vertreten durch die Clubmitglieder Alois Landler und Gottharg Mayr.

Alois und Gotthard haben in Eigenregie Teppich, Mobiliar und Exponate organisiert, haben den M1 Stand am 13.10.2016 aufgebaut und an den 3 folgenden Messetagen jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr betreut.
Clubmitglied Peter Wenger stellte die Mediatechnik zur Verfügung, so dass viele Bilder und Eindrücke vom letzten Clubtreffen im Mai 2016 in Berchtesgaden (D) und in Salzburg (A) den Besuchern auf dem M1 Stand gezeigt werden konnten.

Weitere Infos über die Classic Expo in Salzburg finden Sie auf dem Link:
http://www.classicexpo.at/513/items/classic-expo-auf-dem-internationalen-vormarsch.html

Eröffnungshalle Classic Expo Salzburg 2016
Eröffnungshalle Classic Expo Salzburg 2016
Procar 470 PS und Strassenversion mit 277
Procar 470 PS wie es von BMW Austria 1979/80 mit Dieter Quester bei den Procar Rennen eingesetzt wurde.
Rechts: die Ableitung vom Procar in die Strassenversion 277 PS.
Rechts: etwas verdeckt Gotthard Mayr, Mitinitiator des M1 Standes im Gespräch mit interessierten Besuchern
Alois Landler, Mitinitiator des M1 Standes.

Techno-Classica 2016 in Essen/NRW

Die 28. Techno Classica in Essen vom 06. bis 10. April 2016 ist und war wie seit langem die Klassic Weltmesse.
201.000 Besucher, 1.250 Aussteller darunter 27 internationale Automobilmarken.
BMW Group Classic mit seinen teilnehmenden Clubs stand unter dem Motto 100 Jahre BMW.

Die Techno Classica in Essen war die letzte  der deutschen Klassiker Messen  nach der Bremen Classic Motorshow  im Februar und der Stuttgarter Retro Classics im März in diesem Jahr.


Präsidium des BMW M 1 Clubs nimmt neues Mitglied auf der Techno Classica in Essen auf.

v.l. Wolfgang Melter, 2. v.r. Axel Hagemann, r. Werner Entenmann
v.l. Wolfgang Melter, 2. v.r. Axel Hagemann, r. Werner Entenmann

Retro Classics 2016 in Stuttgart/BW

Info-Stand des BMW M1 Club

Franz Waldhier li., und Thomas Ammerschläger
Franz Waldhier li., und Thomas Ammerschläger
Retro Classics 2016 in Stuttgart
Retro Classics 2016 in Stuttgart
Retro Classics 2016 in Stuttgart
Retro Classics 2016 in Stuttgart
Retro Classics 2016 in Stuttgart
Retro Classics 2016 in Stuttgart

Retro Classics in Stuttgart

90.000 Besucher, davon 13% aus dem Ausland – mehr als 800 Journalisten, das sind die Zahlen, die den Veranstalter der Retro Classics in Stuttgart sehr zufrieden sein lässt.
Auf 125.000 m² waren vom 17.- 20.3.16 von hochwertigsten automobilen Einzelstücken bis zum Picknickkorb alles rund um die Oldtimerei zu sehen.
Der M 1 Club war auf dem gemeinsamen Stand der BMW Clubs in der Halle 4 vertreten. Erfreut war ich darüber, zu Beginn der Saison einige Clubmitglieder auf dem Stand begrüssen zu können. Drei M 1 Besitzern die den Stand besucht haben, versuchte ich von den Vorteilen einer Mitgliedschaft im M 1 Club zu überzeugen und auch sonst waren viele interessierte Besucher an unserem Stand.

Resumee: Es hat sich für den Club gelohnt, auf der Messe vertreten zu sein.

Wolfgang Melter

Liebe M1-Interessierte, hier ist sie - unsere neue Website

Relaunch BMW M1 Club e.V.

In Zukunft dann auch über “smartphone“ und englischsprachig erreichbar. Dank jahrelanger Vorarbeit von Josef Hintner mit einer Menge Infos rund um den M1, soll unsere “site“ zukünftig aktives Forum zum Meinungs- und Wissenaustausch werden. Daran arbeiten wir und freuen uns auf ihren Besuch.

Ihr M1 CLUB

Member Login